Liegenschaften

Nächste Versteigerungen von Grundstücken

Herrenhaus mit 3 Wohnungseinheiten Rütimeyerstr. 22, Basel

Bild vergrössert anzeigen

GRUNDSTÜCK-VERSTEIGERUNG

 

Mittwoch, den 14. März 2018, 14.30 Uhr, wird im Gerichtsgebäude in Basel, Bäumleingasse 3 (Saal 1 im OG), infolge Grundpfandbetreibung das nachgenannte Grundstück amtlich versteigert:

Grundbuch Basel, Sektion 3, Liegenschaftsparzelle 2077, haltend 761 m2, Wohnhaus, Garagegebäude

Rütimeyerstrasse 22

(Einseitig angebautes Eck-Herrenhaus mit 3 Wohnungseinheiten, Gartenanlage, Garage und Autoabstellplatz, Baujahr 1919, Wohnfläche ca. 375 m2, plus Nebenräume)

Gebäudeversicherungswert:           CHF    2'405‘000.00     (Index 136.7, 01.01.2017)Betreibungsamtliche Schatzung:     CHF    2'800‘000.00    

Eigentümer:      Meier Patrick André, 04.03.1969, Baden-Dättwil

Der Ersteigerer hat vor dem Zuschlag eine Anzahlung von CHF 300‘000.00 per Bankcheck einer Schweizer Bank zu leisten.

Die Steigerungsbedingungen nebst Schatzungsbericht usw. liegen vom 9. Februar 2018 an bei der unterzeichneten Behörde zur Einsicht auf (oder: www.bka.bs.ch).

Besichtigung: Mittwoch, den 28. Februar 2018, von 14.00 – 15.30 Uhr

 

Basel, den 10. Januar 2018                                                 
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Stadt                                                       Liegenschaftsverwaltung, Büro 12
Bäumleingasse 1, 4001 Basel              

nach oben

Zweiseitig angebautes Mehrfamilienhaus Neubadstr. 51, Basel

Bild vergrössert anzeigen

GRUNDSTÜCK-VERSTEIGERUNG

Mittwoch, den 21. März 2018, 14.30 Uhr, wird im Gerichtsgebäude in Basel, Bäumleingasse 3 (Saal 1 im OG), infolge Grundpfandbetreibung das nachgenannte Grundstück amtlich versteigert:

Grundbuch Basel, Sektion 3, Liegenschaftsparzelle 1733, haltend 255 m2, Wohnhaus,

Neubadstrasse 51

Zweiseitig angebautes Mehrfamilienhaus mit zwei 3.5-Zimmer-Wohnungen (85 m2 und 90 m2) und einer Maisonette-Wohnung (200 m2) mit grosser Terrasse; Baujahr 1903, Gesamtsanierung 1997.

Gebäudeversicherungswert:           CHF    1'383‘000.00     (Index 136.7, 01.01.2017)Betreibungsamtliche Schatzung:     CHF    3'085‘000.00    

Eigentümer:      Müller Markus Otto, 10.03.1961, Basel

Der Ersteigerer hat vor dem Zuschlag eine Anzahlung von CHF 300‘000.00 per Bankcheck einer Schweizer Bank zu leisten.

Die Steigerungsbedingungen nebst Schatzungsbericht usw. liegen vom 9. Februar 2018 an bei der unterzeichneten Behörde zur Einsicht auf (oder: www.bka.bs.ch).

Besichtigung: Mittwoch, den 7. März 2018, von 14.00 – 15.30 Uhr

 

Basel, den 10. Januar 2018                                                 
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Stadt                                  Liegenschaftsverwaltung, Büro 12
Bäumleingasse 1, 4001 Basel              

nach oben

Freistehendes EFH, Choliberg 23, 4114 Hofstetten SO

Bild vergrössert anzeigen

GRUNDSTÜCKVERKAUF

Aus Konkurs der Mangostane LTD (in Liq.), Basel: Geräumiges freistehendes 5.5 bis 6.5-Zimmer Einfamilienhaus mit Carport​, zwei Sitzplätzen, Wintergarten und Garten in der Nähe des Ortskerns in Hofstetten SO freihändig zu verkaufen (KEINE Versteigerung). Verkaufspreis CHF 1'250'000.00.

Die helle, energieeffiziente Liegenschaft von 2009 mit sehr ansprechendem Ausbaustandard präsentiert sich in sehr gutem Zustand. Grosszügige Fenster ermöglichen den Genuss der herrlichen Aussicht ins Grüne. Ein kleiner Garten und die geräumige Terrasse im 1. OG laden zum Aufenthalt im Freien ein. Zusätzlich bietet sich ein Wintergarten mit Sicht auf den Gartensitzplatz auf der Südseite zum Verweilen an.

Im EG befindet sich ein offener Wohn-/Essbereich mit Wintergarten, moderner Küche und Hauswirtschaftsraum (total ca. 73 m2).

Über eine Treppe erreicht man den Schlafbereich mit 2 Zimmern (ca. 15 und 20 m2), einer Halle und dem Hauptbadezimmer mit Doppellavabo, WC und Badewanne. Terrasse ca. 17 m2.

Zwei weitere Zimmer à je ca. 18 m2, Halle, Dusche/WC runden das Platzangebot im Dachgeschoss ab.

Im Untergeschoss befinden sich neben der Gästetoilette mit Dusche ein weiteres Zimmer/Hobbyraum, Keller- und Technikräume nebst Waschküche mit WM/Tumbler (V-Zug).

Der gedeckte Carport 6 x 3.5 m beim Haupteingang und eine Freifläche bieten Platz zum Abstellen von 1-2 Fahrzeugen.

Die Gemeinde Hofstetten bietet ländliche Wohnqualität in Stadtnähe. Regelmässige Busverbindungen nach Ettingen oder Flüh mit Tramanschluss ermöglichen ein einfaches Pendeln mit dem öV; der nächste Autobahnzubringer (H18) ist innert weniger Fahrtminuten erreichbar. Kindergarten, Primarschule im Dorf, Oberstufe im Nachbarort Bättwil. Einkaufsmöglichkeiten im Dorf oder in den Nachbarorten.

Gerne zeigen wir Ihnen unser wunderschönes Objekt persönlich, anlässlich einer Besichtigung oder wir senden Ihnen unverbindlich die Verkaufsunterlagen (hier herunterladen) zu. Dafür wenden Sie sich bitte an unsere Herren Patrick Allemann (061 267 83 73) oder Rolf Gütlin (061 267 83 74).